Ratschläge und Informationen

die Ihnen helfen können



Ratgeber:

Merkmale eines guten Klaviers

Klang
Für die meisten Menschen ist der Klang bei weitem das wichtigste an einem Klavier. Die einzige Möglichkeit, diesen zu beurteilen ist, zuzuhören. Spielen Sie selbst oder lassen sie sich die Instrumente mit ihren verschiedenen Klangeigenschaften vorführen. Auch der Laie ohne musikalische Vorbildung wird dabei Unterschiede hören und mehr oder weniger Gefallen an den verschiedenen Klängen finden. Vergleichen Sie, entwickeln Sie ein Gefühl und entscheiden dann erst, welches Ihr Lieblingsinstrument ist.

- Typische Klangeigenschaften von Klavieren:
Weich bis hart, direkt bis dezent, tragend bis kurz, metallisch bis dumpf, grundtönig bis obertonreich, dynamisch und gestaltungsfähig bis farblos und matt.

- Der ideale Klang:
... ist der, der Ihnen am besten gefällt.

- Wie der Klang nicht sein sollte:
Der Klang sollte nicht zu kurz, dumpf, nasal, grundtönig und matt sein. Er sollte auf gar keinen Fall "schepperig"  sein und klingen wie die verstimmten Instrumente in einem Westernsaloon. Er sollte eine gewisse Dynamik und Gestaltungsfähigkeit bei den Eigenschaften weich bis hart und direkt bis dezent haben.

Anschlag und Spielart
Klavierspielen bedeutet, den Ton selbst zu gestalten zwischen Piano (leise) und Forte (laut), Legato (weich und gebunden) und Staccato (kurz und kräftig). Dies erfolgt über die Tastatur und dem Spielwerk. Wichtig ist eine gleichmäßige und präzise Spielart mit schneller Wiederanschlagsmöglichkeit (Repetition). Eine schwergängige ungleichmäßige Spielart erschwert besonders dem Anfänger das Erlernen einer guten Technik. Die Charakteristik der Spielart auch bei den bekannten Herstellern unterscheidet sich durchaus. Eine gute Spielart ist nicht selbstverständlich. Probieren Sie verschiedene Marken im Fachgeschäft.

Stimmbarkeit und Stimmstabilität
Ein gutes Klavier zeichnet sich durch die Eigenschaft aus, seine Stimmung über einen langen Zeitraum hinweg stabil zu halten - man bezeichnet dies als Stimmhaltung. Die Stimmhaltung ist ein wesentlicher Faktor für die Qualität eines Instruments - nicht zuletzt beeinflusst sie auch die Freude und dem Erfolg beim Klavierspielen!
Nur sehr wenige Marken bieten eine solide Stimmhaltung, da sie auf einer bewährten und sinnvollen Konstruktion basiert. Sie spiegelt die Verwendung hochwertiger Materialien, durchdachte Fertigungsprozesse und einen großen Teil Handarbeit in jeder einzelnen Phase der Herstellung wieder.

Schönheit und Image
Ein Flügel oder Klavier ist auch ein Möbelstück. Nach Ihrem Geschmack ausgewählt und in Ihre Wohnumgebung integriert ist so ein Instrument auch immer eine optische Bereicherung und findet auch bei nicht selbst musizierenden Zeitgenossen Beachtung und Bewunderung. Es gibt eine große Auswahl von Modellen, Oberflächen und Stilrichtungen. Auch eine individuelle Gestaltung nach Ihren Vorgaben ist möglich.

 

Werterhalt und Lebensdauer
Die Investition in ein gutes namhaftes Markenklavier ist immer eine gute Investition! Ein gutes Klavier hält ein Leben lang und kann über Jahrzehnte von mehreren Generationen genutzt werden. Es bietet nicht nur die beste Spielfreude und den größten Erfolg sondern auch den höchsten Werterhalt. Auch das wirtschaftliche Risiko ist gering, da solche Instrumente jederzeit einen hohen Wiederverkaufswert haben.



Stichworte

Ahrensburg, Hamburg, Klavier, Flügel, Gebraucht, Yamaha, Steinway and Sons, Steinway, Klaviertransport, gebrauchte Klaviere, günstig, gespielt, Mietklaviere, Steinwayflügel, Neu, Pianohaus, Piano, Klavier Ankauf Wandsbek, Klavierankauf Wandsbek

Sie finden uns auch bei


Google+

Kontakt

Pianohaus Zechlin GmbH
Große Str. 6 A
22926 Ahrensburg (bei Hamburg)
T. + 49 (0) 4102 / 43788
F. + 49 (0) 4102 / 1469
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Nach oben

Angezeigte Meldung