Häufige Fragen

Hinterher ist man immer schlauer.



Häufige Fragen

Was muss ich beim Kauf eines Klaviers beachten?

Ein Klavier kauft man meistens nur einmal im Leben. Wie bei jeder Langzeitinvestition spielen viele Faktoren eine Rolle bei der Entscheidung. Neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis sind Klang und Spielgefühl wichtig. Der optische Eindruck ist auch nicht zu vernachlässigen. Zwischen den vielen verschiedenen Herstellern gibt es natürlich auch deutliche Unterschiede in Bezug auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit des Instruments. Pianohaus Zechlin verkauft nur Klaviere, die wir selbst gerne spielen würden; Instrumente von Herstellern, von denen wir selbst überzeugt sind. Die Zechlin-Garantie bürgt für gute Qualität zu einem guten Preis.

Muss ich das Klavier gleich kaufen?


Ein gutes Klavier kostet nicht wenig Geld, und das Risiko, dass man doch nicht dabei bleibt, ist immer gegeben. Um dieses Risiko zu vermindern, bieten wir die Probemiete an. Sie bekommen für neun Monate oder länger ein neues oder neuwertiges Klavier zu einem günstigen monatlichen Preis. Wenn Sie sich entscheiden, das Instrument zu kaufen, werden die ersten neun Monatsraten auf den Kaufpreis angerechnet. Sollte Ihnen das Klavierspiel wider Erwarten nicht zusagen, können Sie das Klavier einfach zurückschicken. Näheres zu den Preisen und Vertragsbedingungen finden Sie hier.

Wir bieten auch günstige Finanzierungsoptionen an. Wir beraten Sie gern!

Wie groß soll das Klavier sein?


Die Größe des Resonanzbodens, des Herzens des Instruments, bestimmt die Höhe eines Klaviers oder die Länge eines Flügels. Ein größerer Resonanzboden bietet mehr Strahlkraft. Größere Klaviere ermöglichen außerdem mehr Platz für bessere Hebelverhältnisse der Tasten.

Das Verhältnis der Größe des Resonanzbodens zur Größe des Raumes spielt auch eine Rolle bei der Entscheidung. Unsere kompetenten Berater können Ihnen helfen, das richtige Klavier für Ihren Raum zu finden.

Was sind die Vorteile eines Digitalklaviers?


Digitalklaviere sind in der Regel preiswerter und kleiner als akustische Klaviere. Hinzu kommt, dass die Digitalklaviere leise gespielt werden können, damit das Spielen Nachbarn und Mitbewohner weniger stört. Die Anschlagsmechanik ist allerdings aus Platzgründen mit der Mechanik eines akustischen Klavieres nicht zu vergleichen. Bei der stark vereinfachten Mechanik der Digitalklaviere sind die Möglichkeiten der Klanggestaltung sehr begrenzt. Wegen dem sich unterscheidenden Anschlagsgefühl und -gewicht haben Schüler, die nur an einem Digitalklavier das Spielen erlernt haben, häufig Schwierigkeiten, wenn sie auf akustischen Klavieren spielen. Auch der Klang ist – allen technischen Fortschritten zum Trotz – mit dem natürlichen Klang eines akustischen Klaviers nicht zu vergleichen.

Wie wichtig ist die regelmäßige Pflege eines Klaviers?


Ein Klavier besteht aus vielen verschiedenen natürlichen Materialien, die auf Änderungen in der Raumtemperatur und in der Luftfeuchtigkeit empfindlich reagieren. Deshalb ist es wichtig – auch, wenn das Instrument wenig gespielt wird – dass das Instrument mindestens zweimal im Jahr von einem qualifizierten Klavierstimmer gestimmt und gewartet wird.

Neben dem Stimmen darf man die fast 9000 Einzelteile aus Holz, Metall und Filz, aus denen die Mechanik besteht, nicht vergessen. Um ein optimales Klavierspiel zu gewährleisten, aber auch um den Wert des Instruments zu erhalten, muss die Mechanik sehr genau reguliert werden. Deswegen ist es besonders wichtig, solche Wartungsarbeiten nur von hoch qualifizierten Klavierstimmern ausführen zu lassen. Unsere Klavierbauer sind bestens ausgebildet und haben jahrelange Erfahrung in der Pflege von Klavieren und Flügeln.

Was ist beim Kauf eines gebrauchten Klaviers zu beachten?


Ein gut gepflegtes Klavier hält viele Jahre. Deshalb ist ein gebrauchtes Instrument in vielen Fällen genau so gut, wie ein neues, aber wesentlich preisgünstiger. Dabei gibt es allerdings viel zu beachten. Natürlich ist das Alter eines gebrauchten Klaviers wichtig, aber noch wichtiger ist die Qualität der Pflege, die das Instrument erhalten hat. Das beste Klavier verliert deutlich an Wert, wenn es nicht regelmäßig gestimmt und gewartet worden ist. Ist ein Klavier zu lange nicht gestimmt worden, ist in vielen Fällen eine ordentliche Stimmung nicht mehr möglich. Durch schlechte klimatische Bedingungen können auch Risse im Resonanzboden entstehen oder andere Schäden, die dem Laien nicht sofort auffallen. Die Begutachtung eines Klaviers von einem erfahrenen Klavierstimmer ist in der Regel preiswerter als spätere Reparaturen. Gebrauchte Klaviere von Pianohaus Zechlin werden von unseren Klavierbauern unter die Lupe genommen, bevor sie zum Verkauf angeboten werden. Mit der Zechlin-Garantie können Sie sicher sein, dass das gebrauchte Instrument, das Sie bei uns kaufen, Ihnen über viele Jahre Freude macht.

Was ist der ideale Standort für das Klavier?


Der Standort beeinflusst den Klang sowie die Langlebigkeit eines Instruments. Temperatur und Luftfeuchtigkeit sollten möglichst konstant sein. Schwankungen in den klimatischen Bedingungen führen dazu, dass Sie das Klavier häufiger stimmen müssten, als sonst nötig wäre.

Wand- und Fußbodenflächen, aber auch Textilen, beeinflussen den Klang eines Klavieres. Kleine Umgestaltungen der Inneneinrichtung können den Klangeindruck deutlich verbessern. Eine professionell durchgeführte Intonation verfeinert den Klang zusätzlich und passt den Klang an die Raumbedingungen optimal an. Unsere Klavierstimmer beraten Sie gern vor Ort und führen die gewünschten Regulierungen durch.

Mehr zu Standort erfahren Sie in unserem Klavierratgeber.

Ist eine Klavierbank wichtig?


Eine falsche Sitzposition kann ein leichtes Stück schwer oder unspielbar machen. Die Klaviertastatur ist höher als zum Beispiel ein Schreibtisch und erfordert eine entsprechende Sitzhöhe. Hinzu kommt, dass jeder Pianist anders gebaut ist und eine ganz eigene Sitzhöhe vorzieht. Deswegen ist eine stabile Klavierbank mit verstellbarer Sitzhöhe besonders wichtig für gutes und angenehmes Klavierspielen. Die Bank ist außerdem ein Stück Möbel, das optisch zu anderen Möbeln des Hauses passen sollte. Aus diesen Gründen ist eine hohe Qualität bei der Klavierbank empfehlenswert.



Stichworte

Klavier Kauf, beachten, Flügel Kauf, Piano kauf, Klavier Fragen, Flügel Fragen, Antworten, Klavier gebracht, Piano gebraucht, Flügel gebraucht, Klavier, Flügel, Standort, Klavierbank, Klaviere gebraucht Schleswig-Holstein, Taktell Schleswig-Holstein

Sie finden uns auch bei


Google+

Kontakt

Pianohaus Zechlin GmbH
Große Str. 6 A
22926 Ahrensburg (bei Hamburg)
T. + 49 (0) 4102 / 43788
F. + 49 (0) 4102 / 1469
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Nach oben

Angezeigte Meldung